Das zeichnet H-CFK Stangen und CFK Rohre aus:
  • Belastbar mit Zug- und Druckkräften
  • Designbare Biegesteifigkeit, von gering bis hoch
  • In drei Dimensionen hochbelastbar
  • H-CFK Oberfläche innen und außen
  • Druckfest und flüssigkeitsdicht

Carbonstangen aus H-CFK
H-CFK-Stange mit Gewindeenden

H-CFK Stangen mit Gewindeenden aus Metall sind hochbelastbar mit Zug- und Druckkräften und verfügen über eine hohe Biegesteifigkeit.

Diese Carbonstangen dienen zur Übertragung von Längskräften: Haltestangen, Anlenkstangen oder Koppelstangen für den Prüfstandsbau oder für jeden anderen Gestängeaufbau. Die Vorteile der Carbonstangen sind das geringe Gewicht, die Korrossionsbeständigkeit, oder die geringe Wärmeausdehnung.

Die Oberfläche der H-CFK Stangen kann in einfachster Art mit einer Wickeloberfläche ausgeführt sein. Ebenso kann die Carbonstange auf Passmaß überdreht werden, so dass genaue Durchführungen möglich sind. In der Ausführung mit der speziell entwickelten H-CFK Oberfläche sind die Carbonstangen besonders geschützt gegen Umwelteinflüsse und können außen gehont werden.

 

Eigenschaften von Hybrid Carbonstangen aus H-CFK:

  • Eingebundene Gewindeenden aus Metall sind hochfest mit dem CFK-Körper verbunden.
  • Belastbar mit Längskräften auf Zug und Druck.
  • In drei Dimensionen hochbelastbar.
  • Designbare Biegesteifigkeit, von gering bis hoch.
  • Medienbeständigkeit gegenüber Mineralöl, Skydrol®, Wasser, basischen Flüssigkeiten und viele Säuren.
Hybrid Carbonstangen aus H-CFK

Ausführung der Oberfläche der Carbonstange kann gewählt werden

ErscheinungsbildOberfläche StangeGewindeendenBesondere Eigenschaften
H-CFK Oberfläche
spezielle Beschichtung
gehonte Oberfläche Rz 1

Fest eingebundene Enden
aus Vergütungsstahl.

 

Auf Anfrage:

  • andere Werkstoffe
    (Aluminium, Niro)
  • Klebeverbindung
    für geringe Belastung
  • Druckfest, hart
  • Flüssigkeitsdicht
  • Passmaß außen
  • Hochfeste Verbindung zwischen CFK-Stab und Metall
Mechanisch bearbeitet
ohne Beschichtung
überdrehte Oberfläche Rz 10*
  • Passmaß außen
  • Hochfeste Verbindung zwischen CFK-Stab und Metall
Wickelstruktur
ohne Beschichtung
wickelraue Oberfläche
  • Hochfeste Verbindung zwischen CFK-Stab und Metall

* Auf Anfrage gehont Rz 4


Technische Daten der Carbonstangen aus H-CFK
Abmessungen H-CFK Stange

D a b b1

F max.
Zug/Druck

[kN]

L
min.
L
max.
Gewicht
L min.
[g]
Gewicht
Verlängerung*
[g/100 mm]



H-CFK Oberfläche

Bestell-Nr.

Überdrehte Oberfläche



Wickelstruktur
 
30 M28x1,5 30 39 15 400 1.000 890 105 55537174  55537183 55537178

 

40 M35x1,5 40 50 26 500 1.500 1.960 219 55537001 55537184 55537179
50 M45x1,5 50 62 52 500 1.500 3.500 343 55537175 55537185 55537180
63 M56x2 60 72 75 600 2.000 6.200 462 55537176 55537186 55537181
80 M72x2 80 92 100 600 2.000 10.700 592 55537177 55537187 55537182

* Nur bei Stange größer L min. zu addieren

CFK Rohr
Carbonrohre für Leitungen mit Fittings

Die als Leitungsrohre für die Verfahrenstechnik oder für die Hydraulik entwickelten Carbonrohre aus CFK zeichnen sich durch eine hohe Festigkeit gegen Innendruck aus.

Durch die spezielle H-CFK Oberfläche am Innendurchmesser sind die Carbonrohre druckfest und flüssigkleitsdicht. An der Außenwand kann optional die H-CFK Oberfläche aufgebracht werden. Sie kann, das Carbonrohr zum Beispiel gegen Umwelteinflüsse schützen. Bei Carbonrohren, die nicht im druckfesten Bereich eingesetzt werden, kann auf die H-CFK Oberfläche verzichtet werden.

 

Eigenschaften von Carbonrohren mit H-CFK Oberfläche:

  • Hohe Festigkeit gegen Innendruck.
  • Carbonrohre reduzieren die Masse um 80 % gegenüber Stahlrohren.
  • H-CFK Oberfläche ist hart und mechanisch gut bearbeitbar, dadurch ist kein Einsatz metallischer Liner notwendig.
  • Medienbeständig gegenüber Mineralöl, Skydrol®, Wasser, basischen Flüssigkeiten und viele Säuren.
  • Hohe Konzentrizität von Innen- zu Außendurchmesser durch Honbearbeitung.
Carbonrohre aus H-CFK

Ausführung der Oberfläche des Carbonrohrs kann gewählt werden

ErscheinungsbildOberfläche CFK RohrBesondere Eigenschaften
Carbonrohr mit H-CFK Oberfläche innen und außen

H-CFK Oberfläche innen und außen
innen:     spezielle Beschichtung
               gehonte Oberflächen-Qualität Rz 1
außen:    spezielle Beschichtung
               gehonte Oberfläche Rz 1


  • Druckfest, hart
  • Flüssigkeitsdicht
  • Schutz gegen Umwelteinflüsse
  • Passmaß außen
Carbonrohr mit H-CFK-Oberfläche innen und Carbon Wickelstruktur außen

H-CFK Oberfläche innen und Wickelstruktur außen
innen:     spezielle Beschichtung
               gehonte Oberflächen-Qualität Rz 1
außen:    ohne Beschichtung
               wickelraue Oberfläche*



  • Druckfest, hart
  • Flüssigkeitsdicht
 
Carbonrohr mit Wickelstruktur innen und außen

Wickelstruktur innen und außen
innen:     ohne Beschichtung
               glatte Oberflächen Rz 10
außen:    ohne Beschichtung
               wickelraue Oberfläche*

 

 * Auf Anfrage überdreht Rz 10 oder gehont Rz 4


Technische Daten der CFK Rohre
Abmessungen der Carbonrohre

DN
Da
p max.
[bar]

p prüf
[bar]

L max.
Gewicht
[g/100 mm]

Bestell-Nr.
H-CFK Oberfläche innen und außen

Bestell-Nr.
H-CFK Oberfläche innen und
Wickelstruktur außen

Bestell-Nr.
Wickelstruktur
innen und außen

 
20 28 350 500 1.000 49,1 55563367 55537146 55563389
    
25 32 350 500 1.000 54,0 55563368 55537152 55563391
30 38 350 500 1.200 69,6 55563369 55537153 55539225
40 48 350 500 1.500 90,2 55563370 55537154 55563393
50 58 350 500 2.000 111 55563371 55537155 55563395
60 70 350 500 2.000 177 55563372 55537156 55563397
80 90 350 500 2.000 232 55563373 55537157 55563399
100 112 350 500 2.000 342 55563374 55537158 55563401

 * Die Rohre ohne H-CFK Oberfläche sind nicht flüssigkeitsdicht; weisen aber die gleichen festigkeitstechnischen Eigenschaften auf.



Fittings
Befestigung der Carbon-Leitungsrohre

Die Befestigung der Carbon-Leitungsrohre kann mit speziellen Steck-Fittings aus Vergütungsstahl erfolgen. Sie besitzen ein geeignetes Rohr-Anschlussgewinde und können am Boden verschraubt werden. Die Axialkräfte werden über Schubleisten übertragen, die Abdichtung erfolgt über Elastomer.

Carbonrohre für Leitungen mit Fittings finden Anwendung als Hydraulikrohre oder in der Verfahrenstechnik.

 

Druckfeste und öldichte Carbonrohre für Leitungen mit Fittings

 

 

Technische Daten der Fittings
Abmessungen Fittings

DN
L
B

H

EE r k k1 w f t Gewicht
[g]

Bestell-Nr.
Typ A

Bestell-Nr.
Typ V

20 25 50 36 G 3/8 für 2xM8 33 -- 20 6 3,5 380 55537094  55537120
25 35 60 45 G 1/2 für 2xM10 40 -- 25 8 4 700 55537095 55537121
30 40 75

55

G 3/4 für 2xM12 50 -- 28 8 4 900 55537096 55537122
40 45 90 60 G 1 für 2xM16 61 -- 40 10 4,5 1.400 55537097 55537123
50 55 110 70 G 1 1/2 für 2xM16 78 -- 40 10 4,5 2.700 55537098  55537124
60 90 190 120 SAE 2 für 2xM20 145 -- 40 14 5 6.200 55537099  55537125
80 100 215 160 SAE 2 1/2 für 4xM20 175 60 56 16 6 20.000 55537100 55537126
100 120 270 180 SAE 3 für 4xM24 215 70 63 18 6 33.500 55537101  55537127
Fittings sind Befestigung für Leitungsrohre aus Carbon

Weitere Informationen zu H-CFK Stangen und CFK Rohre
Verwendung, Herstellung, Eigenschaften und technische Daten

Technische Information H-CFK Stangen und CFK Rohre
Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Verwendung des Werkstoffes, Herstellung von hochbelastbaren runden Bauteilen aus Carbon und den Produkten Carbonstangen, -rohre und den Steck-Fittings zur Befestigung der Leitungsrohre.

Menu
DE