Das zeichnet die Klemmeinheit Ratio-Clamp® aus:
  • Lastrichtung auf Zug und Druck
  • Klemmkraft richtungsunabhängig
  • Lösen ohne Rückbewegung möglich
  • Temperaturbereich -30°C bis +80°C
  • Hohe Betriebssicherheit durch Schraubentellerfeder
  • Lebensdauer: 2 Mio. Lastwechsel

Einsatzgebiete

Es gibt viele Situationen, in denen Stangen in einer bestimmten Position gehalten werden müssen: Beispielsweise zum Schutz von Menschen, Maschinen und Werkzeugen, wenn es zu Energieausfällen kommt oder Anlagen abgeschaltet werden. Oder in der Produktion, um Achsen während eines Prozesses zu fixieren. Und bei allen hochdynamischen Anwendungen und Prüfvorgängen.
Hier einige Beispiele aus der Praxis:

1. Schleifmaschine > Produktion

Bei der Produktion von ICE-Schienenschwellen müssen extrem große und schwere Werkstücke aus Beton zum Schleifen auf 0,01 mm genau und sicher positioniert werden. Die Hydraulikzylinder und Ratio-Clamp® Klemmeinheiten von Hänchen sind genau auf diese Anforderungen ausgelegt.

2. Luftfahrt > Prüftechnik

Die Aufbauten für Flugzeugtests sind ausgeklügelt bis ins Detail. Hänchen Zylinder sind in verschiedenen Testbereichen im Einsatz, um Umweltbedingungen und Lasten bei den einzelnen Flugphasen zu simulieren. Um die aufwendig hergestellten und teuren Systeme zu schützen, werden Ratio-Clamp® Klemmeinheiten eingesetzt.

3. Presse > Produktion

Schließzylinder von Hänchen garantieren eine sichere Bewegung der Presse. Klemmeinheiten sorgen für eine Absicherung während des Pressvorgangs in Form- und Spritzpressen zum Herstellen von Formteilen aus Kunststoffen und Gummi gemäß EN 289.

4. Bahntechnik > Wartung

Für Wartungszwecke müssen Züge im angehobenen Zustand fixiert werden – dafür ist die Ratio-Clamp® optimal geeignet. Die Klemmeinheiten halten den Zug sicher in Position, bis die Arbeiten abgeschlossen sind und er wieder auf die Schienen kann.

5. Profiliermaschine > Produktion

Bei der Herstellung von Metallprofilen gewährleisten Klemmeinheiten von Hänchen eine exakte Bearbeitung und gleichbleibende Qualität. Während des Produktionsprozesses sichern sie durch Arretierung der formgebenden Werkzeuge die Bearbeitung der Profile. Ökologisch und effizient, rein mit Federkraft.

Die Klemmeinheit Ratio-Clamp® im Vergleich zu ähnlichen Produkten

Produkt   Klemmeinheit Ratio-Clamp® als Alternative




Absturzsicherung, hydraulisch



Funktionell einsetzbar als Alternative zur hydraulischen Absturzsicherung.

TÜV SÜD zertifiziert und wahlweise mit DGUV Test Abnahme.
Für den Einsatz in Pressen, Hochhalteeinrichtungen und Werkzeugmaschinen.

Relevante Eigenschaften

  • Klemmeinheit Ratio-Clamp® nimmt Kräfte in beide Richtungen auf.
  • Beim Lösen der Klemmeinheit Ratio-Clamp® ist keine Rückbewegung notwendig.
  • Einsatz von Schraubentellerfedern gewährleistet eine hohe Betriebssicherheit.




Stangenblockierung




Funktionell einsetzbar als Alternative zur Stangenblockierung.

TÜV SÜD zertifiziert und wahlweise mit DGUV Test Abnahme.
Für den Einsatz in mobilen Hubarbeitsbühnen, in Spritzgussmaschinen und zum Hochhalten von angehobenen Lasten.

Relevante Eigenschaften

  • Klemmeinheit Ratio-Clamp® nimmt Kräfte in beide Richtungen auf.
  • Klemmeinheit Ratio-Clamp® ist waagerecht und senkrecht einsetzbar.
  • Klemmkraft wirkt sofort ohne weitere Bewegung der Stange.
  • Beim Lösen der Klemmeinheit Ratio-Clamp® ist keine Rückbewegung notwendig.
  • Einsatz von Schraubentellerfedern gewährleistet eine hohe Betriebssicherheit.

Sicherheitsbremse

Funktionell nicht einsetzbar als Bremse, da sie speziell für Klemmfunktionen ausgelegt ist.

Die Klemmeinheit Ratio-Clamp® darf nicht zum Klemmen aus der Bewegung heraus verwendet werden.





Feststelleinheit




Funktionell einsetzbar als Alternative zur Feststelleinheit.

TÜV SÜD zertifiziert und wahlweise mit DGUV Test Abnahme.
Für den Einsatz in Werkzeugmaschinen, Prüfständen und Pressen.

Relevante Eigenschaften

  • Klemmeinheit Ratio-Clamp® nimmt Kräfte in beide Richtungen auf.
  • Klemmkraft wirkt sofort ohne weitere Bewegung der Stange.
  • Vorteil bei Hänchen: Klemmhülse ist nicht lose eingelegt, sondern axial fixiert, somit kein Bewegungsspiel bei Kraftrichtungsumkehr.
  • Beim Lösen der Klemmeinheit Ratio-Clamp® ist keine Rückbewegung notwendig.
  • Einsatz von Schraubentellerfedern gewährleistet eine hohe Betriebssicherheit.

Das Funktionsprinzip einer Klemmeinheit im Detail

Die Klemmeinheit Ratio-Clamp® arbeitet nach dem Prinzip des Reibschlusses. Die in Federn gespeicherte Kraft wird über Kegel umgelenkt und klemmt radial mittels Reibung die Rundstange.

Solange der hydraulische Entriegelungsdruck am Anschluss EE ansteht, kann die Stange in beide Richtungen frei bewegt werden. Wird der Entriegelungsdruck weggenommen, so wird die in Federn gespeicherte Kraft freigesetzt und bewirkt die Klemmung der Stange.

Dies geschieht entweder durch ein beabsichtigtes Nachlassen des Drucks oder bei einem Druckausfall im Hydrauliksystem durch Notabschaltung, Energieausfall oder Systemschäden.

Die Klemmung bleibt über einen unbegrenzten Zeitraum und ohne zusätzliche Energiezufuhr erhalten.




 

Feststelleinheit Ratio-Clamp® verriegelter Zustand
Verriegeln und Last sichern

Fällt der Entriegelungsdruck ab, wird die in den Federn gespeicherte Kraft freigesetzt und bewirkt die Klemmung der Stange. Damit ist die Last gesichert und die Klemmeinheit Ratio-Clamp® ist bereit die Last zu übernehmen.

Belasten

Eine Belastung ist unmittelbar nach der Klemmung möglich. Dabei ist keine Axialbewegung der Stange erforderlich. Im geklemmten Zustand können die Kräfte in beide Richtungen spielfrei gehalten werden.

Klemmkopf Ratio-Clamp® entriegelter Zustand
Entriegeln

Durch hydraulischen Entriegelungsdruck wird der Verriegelungskolben gegen die Federkraft bewegt und löst die Klemmung. Die Stange kann in beide Richtungen bewegt werden.

Überlasten

Eine kurzzeitige Überlastung mit Durchrutschen der Stange ist möglich, ohne dass diese oder die Klemmeinheit beschädigt werden.

Zustandskontrolle durch Näherungsschalter

Der jeweilige Zustand – Stange verriegelt oder entriegelt – lässt sich über induktive Näherungsschalter abfragen. Die Vorrichtung zum Anbau eines Näherungsschalters ist standardmäßig vorhanden. Auf Wunsch kann die Klemmeinheit mit zwei Näherungsschaltern ausgeführt werden. Bei Einsatz der Ratio-Clamp® als Sicherheitsbauteil oder mit geforderter DGUV Test Zertifizierung ist der Anbau eines Näherungsschalters mit Diagnoseausgang Pflicht. Dieser überwacht zusätzlich die Funktion von Schalter und Zuleitung.

Vorteil bei Hänchen: Schutz vor Zerstörung durch Begrenzung der Einschraubtiefe

Näherungsschalter

Klemmeinheit mit DGUV Test Zertifizierung


Die Klemmeinheit mit Abnahme der DGUV Test mit besonders hoher Sicherheitsreserve, ist nach DIN EN ISO 16092-3 für den Einsatz in hydraulischen Pressen und nach DIN EN 201 für Kunststoff-Spritzanlagen zugelassen. Sie entsprechen den Auflagen der DGUV Test, Prüf- und Zertifizierungsstelle Hebezeuge, Sicherheitskomponenten und Maschinen. mehr erfahren

Klemmeinheit mit TÜV und DGUV Test Zertifizierung

Lesen Sie zum Thema "Klemmeinheit Ratio-Clamp®" folgende Artikel

In der Klemme Stecken
Nicht nur im privaten Umfeld ist es wichtig, sich auf jemanden verlassen zu können, der einem in brenzligen Situationen Halt gibt. Auch in der Hydraulik bedarf es vollster Zuverlässigkeit, besonders zum Personenschutz. Hydraulische Klemmungen sorgen eingesetzt als Sicherheitsbauteil für ...
mehr dazu in der O+P Fluidtechnik

Klemmung für viele Einsatzbereiche, energieeffiziente Antriebe oder als SicherheitsbauteilRundstangen, für unbegrenzte Zeit und ohne Energiezufuhr fixiert werden sollen, hält die patentierte Klemmeinheit Ratio-Clamp®. Parameter wie hohe Haltekräfte oder Last, Energieeffizienz, Sicherheit, eine äußerst hohe Anzahl von Klemmzyklen, Klemmung direkt ...
mehr dazu in der Beschaffung aktuell

Lasten drucklos halten
Für das stufenlose Halten von Lasten und das Blockieren von Kolbenstangen kann die Klemmeinheit Ratio-Clamp® von Hänchen auf Druck verzichten.
mehr dazu in der Kostruktionspraxis

Hält die Stellung - Hydraulische Klemmeinheit von Hänchen
Die Klemmeinheit Ratio-Clamp von Hänchen überzeugt seit Jahrzehnten in verschiedenen Anwendungsbereichen. Sie fixiert Rundstangen über kurze wie auch unbegrenzt lange Zeiträume. Im Katalog-Programm werden Stangendurchmesser von 16 bis 140 mm mit Haltekräften von ...
mehr dazu in der fluidtechnik

Technische Daten und Anbauteile der Klemmeinheit

In unserem Online-Produktkonfigurator HÄKO können Sie Ihre Klemmeinheit mit sämlichen Anbauteilen zusammenbauen, Datenblätter einsehen und die gewünschten CAD-Daten anfordern. Als Anbauteile stehen Ihnen verschiedene Rundflansche sowie Rechteckflansche zur Verfügung. Eine Funktionsstange mit frei konfigurierbaren Kolbenstangenenden kann ebenfalls im HÄKO direkt angebaut werden.

 

  • Für alle Rundstangen mit harter Oberfläche
  • Richtungsunabhängig belastbar
  • Nach 2 Mio. Schaltungen muss die Klemmeinheit werksseitig überprüft werden, bei Übernahme sicherheitsrelevanter Funktionen nach 1 Mio. Schaltungen
  • Max. Stangengeschwindigkeit: 1 m/s bei Servocop®, 2 m/s bei Druckkolbendichtung

 

  • Max. Entriegelungsdruck: 160 bar
  • Betriebstemperatur: -30°C bis +80°C
  • Medien: Mineralöle, weitere wie HFC oder Skydrol® auf Anfrage
  • Verriegelung durch Federkraft bis 900 kN & Stangen-Ø 180 mm
  • Verriegelung hydraulisch bis 2.000 kN & Stangen-Ø 300 mm

 

  RATIO-CLAMP®

Ratio-Clamp®
DRUCKKOLBENDICHTUNG
Ratio-Clamp®
ALS SICHERHEITSBAUTEIL
+ Entriegelungsdruck
+ Verriegelung
+ Dichtungssystem
+ Zertifizierung

Basisausführung
Mit Federkraft
Servocop®
TÜV

Basisausführung
Mit Federkraft
Druckkolbendichtung
TÜV
Basisausführung
Mit Federkraft
Servocop®
TÜV, DGUV Test
Stangen-Ø
(mm)
Haltekraft max.
(kN)
Entriegelungs-
druck min.
(bar)
Haltekraft max.
(kN)
Entriegelungs-
druck min.
(bar)
Haltekraft max.
(kN)
Zulässige Last
nach DGUV Test
(kN)
Entriegelungs-
druck min.
(bar)
 16  10     60             
 18  12,5  55    12,5 75    12,5 6,25 55   
 20  14     55    14    75    14    7      55   
 22  17     70    17    90    17    8,5   70   
 25  20     70    20    90    20    10      70   
 28  31,5  90    31,5 120    31,5 15,75 90   
 30  40     105    40    135    40    20      105   
 32  40     60    40    90    40    20      60   
 36  45     75    45    100    45    22,5   75   
 40  50     80    50    100    50    25      80   
 45  65     70    65    90    65    32,5   70   
 50  80     90    80    110    80    40      90   
 56  90     75    90    100    90    45      75   
 60  100     75    100    100    100    50      75   
 63  100     85    100    110    100    50      85   
 70  140     80    140    110    140     70      80   
 80  180     90    180    110    180    90      90   
 90  200     65    200    85    200    100      65   
 100  250     75    250    95    250    125      75   
 110  300     65    300    90    300    150      65   
 120  330     70    330    90    330    165      70   
 125  350     75    350    90     350    175      75   
 140  450     65        450    225      65   
 160  750     90             

 

Weitere Haltekräfte & Stangen-Ø auf Anfrage.
Eine hydraulische Verriegelung ist bis 2.000 kN Haltekraft und Stangen-Ø 300 mm möglich.
Die angegebenen Werte gelten für den Betrieb mit Mineralöl. Beim Einsatz anderer Medien kann die Haltekraft abweichen.

Menu
DE