"Sehr informativ und anschaulich.
Ich konnte Anregungen für Verbesserungen in unserem Prüfbereich mitnehmen."
Zitat von Oliver Grauel, Seminarteilnehmer

Seminare
Orte und Termine

Unsere Seminartermine für 2021 sind:

Termin Ort Schwerpunkt
04.05.2021 Online Dichtungs- & Führungssysteme
10.05.2021 Online Dichtungs- & Führungssysteme
11.05.2021 Online Auslegung für Prüfanwendungen
08.06.2021 Online Energieeffizienter Einsatz
15.06.2021 Online Übersicht zu Sicherheit & MRL
22.06.2021 Online Praxistipps, Medien & Schadensbilder

 

Online-Seminare:

  • Seminardauer: 10:30 bis 12:00 Uhr
  • Nach erfolgreicher Anmeldung bekommen Sie per Email die Zugangsinformationen zugeschickt


Präsenz-Seminare (keine für 2021 geplant):

  • Seminardauer: 9:00 bis 16:30 Uhr
  • Das Seminarhotel wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

 

Hydraulikzylinder Seminar
Seminare
Fragen zu Hydraulikzylinder? Wir haben Antworten!
Seminarthemen

Online-Seminare

Mit unseren Online-Seminaren gehen wir auf verschiedene Themen rund um den Einsatz von Hydraulikzylindern ein. Um umfassend informiert zu werden, können Sie sich gerne zu mehreren Seminareinheiten anmelden.

Dichtungs- & Führungssysteme
  • Dichtungs- und Führungssysteme und deren Aufgabe im Hydraulikzylinder
  • Auswahl des passenden Dichtungssystems gemäß der Anwendung
Auslegung für Prüfanwendungen
  • Auswahl des passenden Dichtungs- und Führungssystems gemäß der Anwendung
  • Auslegung von Prüfzylindern
  • Auslegung Regelventil
  • Überprüfung der Querkräfte
Energieeffizienter Einsatz
  • Möglichkeiten für Energieeinsparung im System wie z.B. Speicherbetrieb, Ansteuerung, Bewegungsablauf
  • Möglichkeiten für Energieeinsparung in den Komponente wie z.B. Auswahl Zylinder, Regelventil, Pumpe
Übersicht zu Sicherheit & MRL
  • Normen und Recht
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • Lasthaltemöglichkeiten
  • Retrofit
Praxistipps, Medien & Schadensbilder
  • Schadensbilder an Dichtungen und Zylindern
  • Abstimmung der Komponenten auf das eingesetzte Medium
  • Tipps zu Aufbau, Inbetriebnahme und Wartung

Präsenz-Seminare

Unsere Präsenz-Seminare haben meist einen Themen Schwerpunkt. Das ermöglicht uns eine zielgerichtetere Bearbeitung der einzelnen hydraulischen Themen. Die Teilnehmer-Gruppe ist somit homogener bezüglich deren Funktion im Unternehmen, das wiederum den Austausch über praktische Erfahrungen zwischen den Teilnehmern wertbringender macht.

Grundsätzllich geben wir Ihnen während des Seminars Zeit für individuelle Fragen zu Ihren Anwendungsfällen.
Selbst die Gewichtung der Seminarthemen wie unten aufgeführt, richten wir vor Ort nach Ihren Wünschen und Interessen aus.

Schwerpunkt Wartung & Instandhaltung

Sie betreiben Hydraulikzylinder und sind für deren Wartung und Instandhaltung verantwortlich? Oder möchten sich allgemein über den praktischen Einsatz von Hydraulikzylindern informieren? Dieses Seminar erweitert Ihre Kompetenz durch wertvolles Fachwissen rund um das Thema Hydraulikzylinder im Betrieb.

Darüber hinaus erweitern Sie Ihr Wissen über die Auswahl der richtigen Komponenten, Medien und Werkstoffe um den Zylinder optimal in Ihrer Anlage betreiben zu können.

Ziel des Seminars
Grundlagen im Bereich Hydraulikzylinder und deren Komponenten für den industriellen Einsatz praxisnah zu vertiefen und zu vermitteln.

Seminarinhalte
Auswahl von Hydraulikzylindern

  • Konstruktionsvarianten und Zylinder-Bauarten
  • Dichtungs- und Führungssysteme und deren Aufgabe im Hydraulikzylinder
  • Auswahl des passenden Dichtungssystems gemäß der Anwendung
  • Möglichkeiten für eine energieeffiziente Konzeption des hydraulischen Systems

Bezug zur Praxis

  • Schadensbilder an Dichtungen und Zylindern
  • Abstimmung der Komponenten auf das eingesetzte Medium
  • Demontage und Montage von Dichtungen
  • Tipps zur Inbetriebnahme und Wartung
  • Anforderungen der Maschinenrichtlinie


PDF-Beschreibung zum Schwerpunkt Wartung & Instandhaltung

 

Schwerpunkt Prüftechnik

Sie erstellen oder modifizieren Funktions- oder Dauerprüfstände und möchten sich über die Möglichkeiten von hydraulischen Antrieben informieren? Dieses Seminar erweitert Ihre Kompetenz durch wertvolles Fachwissen rund um das Thema Hydraulikzylinder in Werkstoffprüfmaschinen, Strukturprüfanlagen oder Bauteilprüfaufbauten.

Darüber hinaus erweitern Sie Ihr Wissen über die Auswahl der richtigen Komponenten, um den Zylinder zur hydraulischen Achse zu komplettieren und in Ihr notwendiges Sicherheitskonzept einzubinden.

Ziel des Seminars
Wissen im Bereich Hydraulikzylinder für Prüfanwendungen und deren Komponenten praxisnah zu vertiefen und zu vermitteln, wann diese Technologie Vorteile aufweist.

Seminarinhalte
Auswahl von Zylindern für Prüfaufgaben

  • Konstruktionsweisen und Zylinder-Bauarten
  • Dichtungs- und Führungssysteme und deren Aufgabe im Hydraulikzylinder
  • Auswahl des passenden Dichtungssystems gemäß der Anwendung
  • Möglichkeiten für eine energieeffiziente Konzeption des hydraulischen Systems

Hydraulische Auslegung

  • Bestimmung der Komponenten um den Zylinder im System einzubinden und zu betreiben
  • Auslegung Regelventil
  • Überprüfung der Querkräfte
  • Anforderungen der Maschinenrichtlinie für hydraulische Prüfanlagen und Zylinder


PDF-Beschreibung zum Schwerpunkt Püftechnik

Schwerpunkt Auslegung & Sicherheit

Sie projektieren Hydrauliksysteme oder setzen diese um, und möchten sich über die dazu benötigten Komponenten und sicherheitstechnischen Anforderungen informieren? Dieses Seminar erweitert Ihre Kompetenz durch wertvolles Fachwissen zum Thema Auslegung und Sicherheit rund um den Hydraulikzylinder.

Darüber hinaus erweitern Sie Ihr Wissen über den rechtlichen Hintergrund, um Ihr hydraulisches System in Ihr notwendiges Sicherheitskonzept einzubinden.

Ziel des Seminars
Wissen über die verschiedenen Auslegungskriterien hydraulischer Systeme und deren Einfluss zueinander praxisnah zu vermitteln.

Seminarinhalte
Auswahl von Hydraulikzylindern

  • Konstruktionsweisen und Zylinder-Bauarten
  • Dichtungs- und Führungssysteme und deren Aufgabe im Hydraulikzylinder
  • Anforderungen an Antriebe mit senkrechter Last

Überblick über die Auslegungskriterien hydraulischer Systeme

  • Physikalische Auslegung nach Kraft, Geschwindigkeit und Beschleunigung
  • Auswahl der Komponenten wie hydraulischer Antrieb, Druckversorgung und Hydraulikflüssigkeit
  • Rechtliche Belange wie EG Richtlinien, Gesetze und Normen

Sicherheitsanforderung für Maschinen

  • Konformitätsbewertungsverfahren nach Maschinenrichtlinie
  • Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100
  • Ermittlung Performance Level nach DIN EN ISO 13849-1


PDF-Beschreibung zum Schwerpunkt Auslegung & Sicherheit

 

Anmeldung

Schicken Sie Ihre Anmeldung mit folgenden Angaben* per Email an seminar@haenchen.de:

  • Vorname und Nachname
  • Firma und Anschrift
  • Seminardatum
  • Email-Adresse (bei Online-Seminare)
  • Rechnungsanschrift (bei Präsenz-Seminare)

Das Online-Seminar ist kostenlos!
Anmeldeschluss ist jeweils der letzte Freitag vor dem Seminar.

Schnell sein lohnt sich:
Die Teilnehmerzahl beim Präsenz-Seminar ist begrenzt!

Die Seminargebühr beträgt 180 € /Person**, inklusive Seminarunterlagen und Verpflegung. Nach erfolgter Anmeldung senden wir Ihnen umgehend alle weiteren Informationen zu.

* Daten werden aus organisatorischen Gründen elektronisch gespeichert. Widerruf siehe www.haenchen.de
** zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Seminarreferenten Klaus G. Wagner und Sarah Bässler

Unsere Referenten:

  • Klaus G. Wagner, Dipl.-Ingenieur, Bereichsleiter Entwicklung
  • Sarah Bässler, Dipl.-Betriebswirtin (BA), Leiterin Marketing

Artikel zum Thema "Hydraulikzylinder-Seminare von Hänchen"

Auslegung und Sicherheit rund um den Hydraulikzylinder
Ein Seminar über Hydraulikzylinder mit dem Schwerpunkt Auslegung und Sicherheit veranstaltet die Herbert Hänchen GmbH & Co. KG am 24. November 2016 in Karlsruhe. Themen sind praxisnahes Wissen über die verschiedenen Auslegungskriterien hydraulischer Systeme und deren Interaktion. Besonderer Schwerpunkt ist eine Einführung ...
mehr dazu im Industrieanzeiger

Mit Wort, Witz und Charme Hydraulikzylinder begreifen Nimmt man den Markt der Hydraulikzylinder einmal genauer unter die Lupe, wird deutlich, welche Unterschiede es hinsichtlich Qualität, Lebensdauer, Leichtgängigkeit und Servicefreundlichkeit geben kann. Welcher ist nun der Richtige für meine Anwendung? Was gilt es beim Kauf zu ...
mehr dazu in der O+P
Praxistipps zum Prüfstandsbau - Seminar zur Zylindertechnik Die Prüfstandstechnik ist für Hydraulikzylinder ein anspruchsvolles Feld. In einem Seminar des Hydraulikanbieters Herbert Hänchen erhielten Konstrukteure und Entwickler dazu Ratschläge von Expertenseite. Dabei ging es unter anderem um das Dichtsystem, das Druckmedium und die ...
mehr dazu in der fluid
Menu
DE